Aktuell

Fahrtechniktraining beim Radl Maier in Bad Aibling

Teilnehmer: 5 Mountainbiker

Elemente des Fahrtechniktrainings waren die richtige Kurventechnik, angepasstes Bremsen, Steilabfahrten, Balance und Spiele. Als erstes haben wir die Technik der Mountainbikes überprüft und wichtige Tipps zur richtigen Einstellung des MTB's bekommen. Anschließend ging es auf dem Platz neben der Mangfall auf Wiesen und Kies darum, das Fahrrad richtig kennen zu lernen, Hütchen zu umfahren, zu Bremsen, enge Kurven und mal schnell mal langsam zu fahren. Nach einer Stärkung mit belegtem Sandwich und einem gescheiten Kaffee sind wir zum IRschenberg aufgebrochen, einen kleinen Trail bergan gefahren und haben den Aussichtspunkt von hinten in Angriff genommen. Oben angekommen nutzten wir die dortige Treppe und Steilabfahrten um das Bike richtig beherrschen zu lernen. "John Wayne" und "Gorilla" sind hier ganz wichtige Schlagworte, die nur die Kursinternen kennen ;) Bei der Abfahrt vom Irschenberg haben wir uns einen anspruchsvollen Trail ausgesucht und diesen 2 mal befahren. Die steilsten Passagen und Wurzelwege konnten somit von den Teilnehmern gemeistert werden. Schlussendlich gab es ein Eis in Bad Aibling bei der Eisdiele am Kanal und wir haben den Tag ordentlich Revue passieren lassen können. Siehe auch Webseite: http://www.radlmeier.com/

Ferienprogramm Round Around Bruckmühl

Teilnehmer: 12 Kinder im Alter von 7 bis 14.

Wir haben Spiele auf dem Rad gespielt, sind Schneckenrennen, Slalom und Tricks gefahren und haben einmal versucht, wie die Radrennfahrer im Kreis zu fahren und "auszureißen". Anschließend sind wir Treppen rauf und runter gefahren und hernach in den Berghamer Wald zum Trails "checken". Es waren einige dabei, die schon recht anspruchsvolle Pfade herunter gefahren sind. Wir hatten (natürlich) alle eine Menge Spaß und sind schön dreckig geworden. Vor allem der Max Heinritzi war danach ziemlich platt. Im Anschluss gab es noch ein Eis und etwas zu Trinken beim Giampi.