Aktuell

Rennerfahrungen sammeln

Meine Qualilauf lief sehr gut, bis ich in einen der „ tausendsten“ Kurven wegrutschte - shit happens. Jedoch konnte ich noch einen soliden 5. Platz einfahren. Ich war etwas deprimiert, da es nur vier Sekunden auf dem ersten Platz wahren und der Sturz mir somit den Qualisieg gekostet hat, zugleich freute ich mich jedoch um so mehr auf morgen.

Am Sonntag und zugleich der Renntag machte ich in der Früh noch zwei Abfahrten und begab mich dann nach oben zum Start um mich aufzuwärmen – das ist im Downhillsport sehr wichtig um das Sturzrisiko zu vermindern. Da sich meine Bremsen komisch anfühlten verstellte ich sie nochmal, was sich nacher als großer Fehler herausstellte. Schon nach den ersten paar Kurven schmerzten meine Finger, da meine Bremsen zu weit weg vom Lenker gestellt waren. Somit sprang nur ein enttäuschender 8. Platz für mich raus. Insgesamt war es ein sehr lehrreiches Wochenende, bei dem ich gelernt habe nie wieder etwas kurz vor dem Start an meinem Bike umzustellen!

 

weiter zur Galerie mit mehr Bildern